ASTRHEIN - Aktionsbuendnis Sauberer Strom am Rhein
AKTIV WERDEN
 
 

 

 
     
 
 
 
 
     
  Stavros Dimas  
 

"Wer heute noch neue Kohlekraftwerke baut, muss sich im Klaren sein, dass eine solche Politik uns alle langfristig teuer zu stehen kommt."

EU-Umweltkommissar Stavros Dimas, Mai 2007

 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
  HOME  
   
 

Für saubere Luft und ein prima Klima:

Energiewende jetzt!

Machen Sie mit! Werden Sie aktiv!

 

 
  • Beteiligen Sie sich an einer Bürgersolaranlage: Der Verein Düssel-Solar e.V. - Mitglied bei ASTR(H)EIN - nimmt im November 2009 schon die dritte Bürgersolaranlage in Düsseldorf in Betrieb. Machen auch Sie mit! Infos: http://www.buefem.de/duessel-solar/
     
 
 
   
     

.

    Kaufen Sie sauberen Strom: Machen Sie den Stadtwerken klar, dass Sie keinen schmutzigen Kohlestrom wollen. Kündigen Sie schon heute Ihren Stromvertrag mit den Stadtwerken und wechseln Sie zu einem Ökostromversorger. Lassen Sie Ihren alten Stromversorger wissen, warum Sie kündigen. Eine Übersicht über Ökostrom-Angebote finden Sie ... hier

.

  • Leben Sie klimaschonend:

    • Sparen Sie Energie, wo immer es geht.
    • Untersuchen Sie Ihren Haushalt auf Stromfresser. Alte Kühlschränke, Fernseher und Stereoanlagen mit Stand-By-Mo dus verbrauchen unnötig Strom. Besser: Geräte der Energieeffizienzklasse A++ und Energiesparlampen.
    • Fahren Sie kurze Strecken mit dem Rad. So bleiben Sie fit, sparen Geld und schützen das Klima.
    • Achten Sie beim Kauf eines neuen Autos auf den Benzinverbrauch (hier muss auch bereits "Gramm CO2 pro Kilometer" angegeben werden – fragen Sie danach).
    • Vermeiden Sie unnötige Reisen per Flugzeug (besonders Wochenendreisen und Kurztripps).
    • Isolieren Sie Ihr Haus/Ihre Wohnung gut. Denn Zum-Fenster-Hinaus-Heizen belastet nicht nur das Klima. Und mit knapper werdendem Öl und Gas wird das auch immer teurer.
    • .


    .